Wildensteiner Wasserfall

Der serpentinenartige Aufstieg zum Wasserfall ist in den ersten beiden Dritteln harmlos, im letzten Drittel wird er dann noch etwas anstrengender. Mit jedem Schritt kommen das Rauschen und die erfrischende Kühle des Wasserfalls näher.
Auf der Plattform beim Wildensteiner Wasserfall sind Sitzgelegenheiten eingerichtet, man kann sich hier ausruhen und den Anblick auf den Wasserfall genießen, der aus der senkrechten Felswand hervorbricht und 54 Meter hinabfällt.

Übrigens: Über den Wildensteiner Wasserfall wurde im Kärnten Reisetagebuch unter dem Titel "Im Eiltempo zum Wildensteiner Wasserfall" schon so manches geschrieben!

Die Ruine "Wildenstein"

Ein Ausflug zum Wasserfall lässt sich mit einem Abstecher zu den Resten der Ruine Wildenstein verbinden. Rechts vom Wasserfall führt ein Pfad zum Hochobir.

Nach rund einer Viertelstunde überquert man, nach einem kurzen Abstieg, den Zufluss zum Wasserfall und steigt nun rechts vom Wildensteiner Bach nochmals rund zehn Minuten auf, um hoch über dem Wasserfall zunächst eine tolle Aussicht auf Gallizien zu genießen und hinterher die Mauerreste der Ruine zu suchen.

Die Burg des Adelsgeschlechts der Wildensteiner soll bei dem gewaltigen Erdbeben im Jahre 1348 zerstört worden sein, das vor allem die Region Villach-Dobratsch schwer in Mitleidenschaft gezogen hat. Die Burg wurde danach wiederaufgebaut.

Wann die Burg verlassen wurde ist nicht bekannt.

Seit Juli 2020: Flying-Fox Park
geeignet ist der Park für Erwachsene und Kinder ab einer Körpergröße von 1,30 m. Beginnend am Fuße des Wasserfalls saust man über 11 Flying Fox Rutschen nach unten und überwindet die zuvor erklommenen Höhenmeter scheinbar mühelos. Weitere Elemente wie Balanceseile und Hängebrücken runden das Erlebnis ab. Der Spaß steht dabei absolut im Vordergrund, Flying Fox Liebhaber kommen in diesem Park voll auf ihre Kosten. Aber auch für Familien ist die Kombination aus Wasserfall und Flying Fox Park das perfekte Ausflugsziel.


Unser Tipp:
Im Juli und August, jeweils dienstags und donnerstags von 17.00 - 18.30 Uhr findet beim Wildensteiner Wasserfall das Bogenschießen (nur für Gäste mit der kostenlosen Activ-Card) statt. Die Activ-Card bekommen Gäste unserer Region kostenfrei für die Dauer des Aufenthaltes. Teilnehmen können am Bogenschießen Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren, pro Person wird vor Ort eine Pfeilgebühr von € 2,00 berechnet. Anmeldungen bis 16.00 Uhr am Vortag, unter 0043 664 55 11 113
Davor oder danach zum Wasserfall wandern und die Aussicht genießen...



Bild Quelle: https://www.outdooractive.com/de/poi/klopeiner-see-suedkaernten/wildensteiner-wasserfall/1620686/

Bild Quelle: https://www.suedkaernten.at/de/region/seen/naturschutzgebiete/

Bild Quelle: https://www.kaernten.at/herbsturlaub/klopeinersee/erlebnis-aktivtage/

Faszination Sternwarte
Eisenkappler Hütte - Pruggersteig - Bad Eisenkappe...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Montag, 08. August 2022

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.hotel-silvia.at/